Für viele Frauen ist Geld ein notwendiges Übel, mit dem man sich irgendwie herumschlagen muss. Sie hätten gerne mehr, wissen aber nicht, wie. Und Zeit, um sich damit auseinanderzusetzen, ist noch weniger vorhanden als Lust.

Schluss damit.

Mit dieser (deutschsprachigen!) Mastermind-Gruppe nimmst du dein Geld selbst in die Hand. Du schaffst es, wie ein Magnet Geld in dein Leben zu ziehen und weißt auch nach unseren 12 gemeinsamen Wochen, wie du dir das Traumleben ermöglichen kannst, von dem du aktuell noch träumst.

Trag dich jetzt ganz unverbindlich in die Warteliste ein!

Erkennst du dich wieder?

- Irgendwie hast du keine gute Beziehung zu Geld. Die Finanzen regelt entweder dein Partner oder alles in dir sträubt sich, wenn du nur an deine Kontoauszüge denkst.

- Vertuschst du nach außen hin, wie es bei deinen Finanzen aussieht? Deine Mitmenschen denken vielleicht, dass es dir gut geht, in Wahrheit aber hast du regelmäßig schlaflose Nächte.

- Du fühlst dich nicht halb so erfolgreich, wohlhabend und gut, wie es den Anschein macht. In dir herrscht Chaos, du kämpfst gegen Windmühlen und das Geld scheint trotz allem wie von Zauberhand zu verschwinden.

- Ist am Ende des Geldes noch zu viel Monat übrig?

- Fühlst du dich überfordert? - Versagst du dir Dinge, weil sie zu viel kosten? - Denkst du oft "Das kann ich mir nicht leisten"?

- Hoffst du darauf, im Lotto zu gewinnen, um all deine Probleme zu lösen?

- Kommen plötzlich unerwartete Rechnungen oder passiert dir etwas Dummes, sobald alles mal gut läuft? - Gibst du Geld aus, sobald du es hast?

Mir ging es genau so.

Gute Neuigkeiten: Du kannst lernen, Geld in dein Leben zu ziehen, indem du deine Beziehung zu Geld verbesserst. Würdest du mit jemandem deine Zeit verbringen, dem schlecht wird, wenn er an dich denkt?

Geld auch nicht.

Ich habe selbst jahrelang das Gefühl gehabt, Geld hinterherzurennen und es nie zu fassen zu kriegen.

Eines Tages habe ich beschlossen, dass ich reich werden muss – und kann. Ich erkannte, welche Gedanken dazu geführt haben, dass ich immer pleite war.

Dann habe ich ein langes Gespräch mit Gott geführt und darum gebeten, mir zu zeigen, wie ich ein Leben in Wohlstand und Zufriedenheit führen kann.

In dieser Mastermind-Gruppe helfe ich dir, deine Glaubenssätze über Geld neu zu gestalten. Förderliche Gedanken über dich als wohlhabende Frau sind der erste Schritt auf deinem Weg

Stell dir vor, was mit unverschämt viel Geld alles möglich wäre!

- Du könntest deine Schulden begleichen

- Du könntest dein Traumhaus kaufen, einrichten und zum bestmöglichen Zuhause machen

- Es wäre zu Hause immer sauber, weil du entweder eine Hilfe hättest oder genug Zeit hättest, alles in Schuss zu halten (denn viel Geld heißt nicht gleich viel Arbeit!)

- Du könntest deinem Partner oder deiner Partnerin erlauben, in Rente zu gehen und sich ihrem eigenen Lebenstraum zu widmen

- Du könntest deinen Kindern die allerbeste (Aus)Bildung angedeihen lassen

- Du könntest dich ganz so kleiden, wie es dir beliebt, auch wenn es Designerklamotten (und Schuhe und Handtaschen) sind

- Du könntest das delegieren, was du nicht selbst machen möchtest

- Du könntest regelmäßig Auszeiten nehmen und dennoch Geld verdienen

- Du könntest die Unternehmen und Menschen finanziell unterstützen, die dir am Herz liegen

- Du könntest jeden Tag das tun, worauf du Lust hast

- Du könntest Produkte auf den Markt bringen, an die andere bisher nicht glauben (die dir aber wichtig sind) – vielleicht ein eigenes Buch?

Geld & Gedanken - wie passt das zusammen?

Als ich zum ersten Mal gehört habe, dass meine Gedanken und mein Geld zusammenhängen, habe ich das nicht wirklich geglaubt. Nicht nur, dass es ziemlich esoterisch klang, ich fand es einfach unglaubwürdig. Warum sollte das miteinander zu tun haben?

In den letzten Jahren habe ich mich näher damit beschäftigt und muss einsehen, dass ich damals falsch lag.

Gedanken haben einen immens großen Einfluss auf unseren Wohlstand.

Seit ich mir erlaubt habe, Geld in mein Leben zu lassen, bin ich wohlhabender als je zuvor.

Deine Gedanken erschaffen deine Realität.

Reichtum allein ist absolut kein Garant für ein zufriedenes Leben. Sicherlich kennst du Menschen ohne Besitztümer, die absolut glücklich sind. Und genau so gibt es Multimillionäre, die jeden Tag in Angst leben und fürchten, ihr Geld zu verlieren.

Geld ist ein Werkzeug für das, wozu du es einsetzt. Du steuerst es mit deiner Energie.

Jetzt ist die beste Zeit.

Gerade jetzt, wo die Welt wegen der Pandemie Kopf steht, nutzen viele Menschen die erzwungene Pause für eine Neuorientierung. Um deine Träume zu leben, brauchst du häufig Geld, aber die Wenigsten wissen, wie sie mehr bekommen können.

Ich möchte, dass du unverschämt reich wirst. Deshalb unterstütze ich dich dabei, deine Gedanken über Geld zu hinterfragen, hindernde Glaubenssätze aufzuspüren und sie durch förderliche zu ersetzen.

In dieser Mastermind-Gruppe lösen wir deine Ängste davor auf, mehr Geld zu verdienen (und wenn du jetzt glaubst, dass du keine Ängste hast, ist es umso wichtiger, dass wir darüber sprechen!). Wir durchbrechen die Glasdecke, an die dein Kopf die ganze Zeit stößt. Schon nach wenigen Wochen (wenn nicht Tagen) fühlst du dich energiegeladener, selbstbewusster und erfolgreicher.

Unverbindlich in die warteliste eintragen

Mein Ziel: Deine ersten 1.000 Euro!

Wenn wir zusammenarbeiten, möchte ich, dass du dir (min.) 1.000 EUR als zu manifestierende Summe setzt. Ich möchte, dass du mindestens doppelt so viel Geld anziehst, wie du zu investieren bereit bist. Lass mich dir zeigen, wie das geht.

Deine Zeit ist gekommen.

Haben die letzten Monate dir fast die Nerven geraubt?

Diese Mastermindgruppe gibt dir neue Kraft.

Du tauschst dich mit ambitionierten Gleichgesinnten aus, triffst auf Verständnis und wirst über dich hinauswachsen. Du wirst von mir begleitet, die ich seit mehr als 7 Jahren tagtäglich Menschen helfe, ihre Träume zu erreichen, Zweifel zu überwinden und neuen Mut zu finden.

Hör dir meine Geld-Geschichte an

Die Mastermindgruppe startet am 10. Februar und läuft über 12 Wochen, sodass unser letztes gemeinsames Treffen am 5. Mai sein wird.

Wer Teil dieser Gruppe ist, wird ab Sommer kostenlos in meinen Money-Mindset-Kurs aufgenommen (Wert: 2.000 EUR).

Du kannst innerhalb von 14 Tagen von der Buchung zurücktreten (auch wenn ich nicht glaube, dass du das wollen wirst).

Für alles Weitere klicke dich rechts durch die anderen Fragen.

In die warteliste eintragen

KEIN RISIKO FÜR DICH:

GELD ZURÜCK, WENN ES NICHT KLAPPT

BEI GLEICHZEITIGER ANWENDUNG DER GEZEIGTEN STRATEGIEN

Ich verstehe vollkommen, dass du zögerst.
Da dies meine erste begleitete Mastermindgruppe speziell zum Thema “Money Mindset” ist, gibt es bisher keine Kundinnen, die dir erzählen können, wie gut die Strategien funktionieren. Zwar erfahre ich immer wieder von Bekannten, die auf einmal Geld bekommen haben, nachdem wir miteinander gesprochen haben, aber nicht alle wollen ihren Namen im Internet wissen.

Da ich aus Erfahrung weiß, wie gut die Methoden der Mastermindgruppe funktionieren, erhältst du dein Geld zurück, falls du zwischen Februar und Mai keine Ergebnisse erzielst.

Als Ziel schlage ich vor, dass du dir vornimmst, 1000 Euro zu manifestieren, wenn wir zusammenarbeiten.

Wenn du an deinem Mindset gearbeitet hast, die Journaling-Aufgaben erledigt und mit mir besprochen hast, wenn du dich jeden Tag drangesetzt hast, um die Strategien der Gruppe umzusetzen und trotzdem kein “neues” Geld zu dir fließt, erhältst du deine Investition zurück.

Über Annika

Es ist eine Sache, vom Verstand her zu wissen, was zu tun ist,
aber eine ganz andere, es dann auch umzusetzen.

Hi, ich bin Annika.

Heute veröffentliche ich nicht nur erfolgreich mit und ohne Verlag meine Romane, sondern führe ein Unternehmen mit sechsstelligen Umsätzen. Ich habe hunderten Menschen geholfen, ihre eigenen Bücher zu schreiben und zu veröffentlichen.

Schon als Kind hatte ich die Vorstellung, als Erwachsene eine Villa zu besitzen, in Luxus zu baden und mit meinen Romanen viel Geld zu verdienen. Über die Jahre wurde mir dann gesagt, ich solle realistisch sein, lieber "etwas Ordentliches" lernen und mich als Angestellte im Büro abrackern, um nach über vierzig Jahren harter Arbeit dann als Rentnerin das Leben zu genießen.

Aber da mache ich nicht mit.

Nicht einmal vier Jahre lang habe es in einem Angestelltenverhältnis ausgehalten, dann wusste ich, dass ich mich selbstständig machen musste, wenn ich mein Leben so gestalten wollte, wie es mir vorschwebte. Ich wollte vom Schreiben meiner Romane leben und anderen Autor*innen helfen, das ebenfalls zu schaffen.

Frauen wie du verdienen es, in Überfluss und Wohlstand zu leben.

Ich glaube an Gott und seine unendliche Liebe. Er gibt dir, worum du ihn bittest – wenngleich auch nicht immer in der Art und Weise, die du dir vorstellst. Genau das ist einer der Punkte, an dem wir gemeinsam arbeiten werden: Das "Wie" ist nicht deine Aufgabe. Deine Aufgabe heißt: Vertrauen, vergeben, empfangen.

Frauen sollten mehr Einfluss auf das Weltgeschehen haben und dafür brauchen wir in unserer Zivilisation die nötigen finanziellen Mittel. Es hat schon immer starke Frauen gegeben, die sich nicht daran gehalten haben, was andere von ihnen erwarteten.

Du bist eine solche starke Frau. Wenn es anders wäre, hätte Gott deinen Weg nicht zu mir geführt.

Lass uns gemeinsam für deinen Wohlstand sorgen.

Trag dich jetzt unverbindlich in die Warteliste ein.